Unser besonderes Konzept

Das Spielparadies elCanis – mehr als nur Betreuung für Ihren Hund


 

Der regelmäßige Besuch im elCanis beinhaltet für Ihren Hund viele positive Begleiterscheinungen. So ist eine deutliche Verbesserung bei Verhaltensproblemen zu beobachten, die auf  Unterbeschäftigung, mangelnde Sozialisierung und geringem Selbstvertrauen zurück zu führen sind.  

Durch den regelmäßigen Kontakt mit Artgenossen wird das Sozialverhalten Ihres Hundes zum Positiven gefestigt. Ihr Hund wird ausgeglichener und ruhiger.

Auch positive medizinische Aspekte sind zu erwähnen. So wird durch ausreichend Bewegung, Übergewicht reduziert und die Kondition verbessert. Das Herzkreislaufsystem wird ebenfalls gestärkt, da sich Ihr Hund hier ausgiebig  bewegen und austoben kann, mehr als er es zu Hause tun würde.

 

Erziehung/Sozialisierung

Eine Grundvoraussetzung für das Wohlbefinden Ihres Hundes im elCanis ist für uns  die enge Zusammenarbeit mit Ihnen. Hierbei liegt uns ganz besonders am Herzen, dass ein offener und ehrlicher Austausch stattfindet. So bekommen Sie stets detaillierte Rückmeldung über den Tagesablauf, sowie das Verhalten oder eventuelle Auffälligkeiten Ihres Hundes.

Um größeres Selbstbewusstsein zu erlangen, dürfen unsichere Hunde beispielsweise die Erfahrung machen, sich nicht alles gefallen lassen zu müssen und sich gegebenenfalls durch knurren oder leichtes wegschnappen zu wehren, wenn es die Situation erfordert. Hier erfährt Ihr Hund alle erdenkliche Unterstützung  und den Schutz vom gesamten Team den er braucht. So entwickelt sich nicht nur sein Selbstbewusstsein sondern auch das Vertrauen in uns.  

Wir freuen uns sehr darüber, von uns behaupten zu dürfen, dass Verletzungen auf Grund von Rangstreitigkeiten fast ausgeschlossen sind. Hierfür sorgen wichtige Sicherheitsvorkehrungen, die wir strengstens beachten:

  • Keine kleinen Spielsachen (Bälle etc), daher keine Ressourcenverteidigung
  • Keine Leckerlies, daher kein Futterneid
  • Fütterung der Gäste stets in separaten Räumen aus o.g. Grund
  • Sorgfältig bedachte Verteilung von Aufmerksamkeit, daher keine Eifersucht
  • Ständige Beobachtung, somit rechtzeitiges Unterbinden von Rangstreitigkeiten, Mobbing, Machogehabe und Dominanzgesten
  • Für absolute Ausbruchsicherheit sorgt ein fester 2m hoher Doppelstabmattenzaun um das gesamte Grundstück, weitere Sicherheit für Ihren Hund bieten zusätzliche Sicherheitsschleusen.

 

Unter Berücksichtigung aller Sicherheitsvorkehrungen funktioniert jedoch eine Gruppenhaltung nur dann harmonisch und verletzungsfrei, wenn das Betreuungspersonal auch hier so geschult ist, dass es rechtzeitig sich entwickelnde kritische Situationen erkennt und entsprechend handeln kann.

 


Von Zwinger bis Lounges - genauer hingeschaut

Es gibt die verschiedensten  "Modelle" von Hundebetreuungseinrichtungen. Natürlich sollte die Zwingerhaltung aufgrund autretender psychischer Folgeschäden generell verneint werden. Aber auch Angebote wie Zimmer, Lounges oder Blockhütten setzen nicht zwangsläufig eine korrekte Unterbringung Ihres Hundes voraus. Denn hinter diesem Angebot mit der Anführung: Spaziergänge 2 - 3x täglich Freilauf mit Sozialkontakte, verbirgt sich nichts anderes als, dass der Hund die verbleibenden vielen Stunden des Tages eingesperrt ist.

 

Ob es sich also um eine Unterbringung in Räumlichkeiten wie Zimmer, Blockhütten oder Lounges handelt, ist hierbei völlig irrelevant. Denn weggesperrt ist weggesperrt und bedeutet für Ihren Hund fehlender Sozialkontakt hauptsächlich zum Mensch als Orientierungsperson und auch die Artgenossen spielen hierbei eine große Rolle. Die nötige Bewegung für den Hund als Lauftier kann in dieser Haltungsform nicht ausreichend gewährleistet werden.

 

Wir sind daher besonders glücklich in unserer Einrichtung unseren Vierbeinern eben diese Bewegungsfreiheit, sowie ständigen Sozialkontakt zu Mensch und Hund (und dies nicht nur 2 - 3 Stunden tägl.) bieten zu können.

 

Bei uns lebt Ihr Hund wie zuhause in der Familie und ist überall dabei, wenn er das möchte. Dies erfordert einen sehr großen personellen und privaten Aufwand im Gegensatz zu den vielen anderen Betreuungsformen. Da uns das Wohlbefinden Ihres Hundes an erster Stelle steht nehmen wir die erhöhte Aufmerksamkeit gerne in Kauf, sodass Ihr Hund den Tag konstant mit Sozialpartner Mensch und Hund verbringen kann.

 

Dieses harmonische Zusammenleben der verschiedensten Rassen und Charaktere  im elCanis wird wie bereits erwähnt, nur durch das sorgfältige Sozialisierungstraining mit Ihrem Hund in der Gruppe möglich. Hierbei haben wir an unser Team höchste Ansprüche, welches daher ausschließlich nur aus fachkompetentem Personal besteht.