Sie suchen eine liebevolle Betreuung für Ihren Hund?  Bei uns finden Sie mehr als das!

 

Die Hundebetreuung mit Wohlfühlversprechen!

 

Für das elCanis ist es eine Herzensangelegenheit, dass Sie Ihren Hund bei uns in besten Händen wissen.

 

Für Sie bedeutet das, ohne schlechtes Gewissen ein berufstätiger Hundebesitzer zu sein.

 

Die Basis für einen glücklichen Aufenthalt Ihres Hundes in unserer Einrichtung bildet zum einen das kompetente und liebevolle Fachpersonal, ein weiterer wesentlicher Bestandteil ist die Eingruppenhaltung, die zum Wohlbefinden Ihres Hundes einen großen Beitrag leistet.


Was darf Ihr Hund im elCanis erwarten:

Durch die von uns geschaffenen Bedingungen, den ständigen Kontakt zu den Bezugspersonen und seinen Artgenossen, wird Ihr kleiner oder großer Liebling einen ausgefüllten Hundealltag bei uns erleben.

Wie wohl sich Ihr Hund bei uns fühlt, können Sie daran erkennen, wie gern er zu uns kommt und wie ausgeglichen und zufrieden sein Verhalten nach seinem Aufenthalt bei uns ist. 

 

 

  • keine Zwinger- oder Zimmerhaltung: freier Aufenthalt und ausreichend Bewegung im Wohnhaus und Spielgelände
  • Bewegungsfreiheit, die Türen zum Haus stehen auf, stets freier Zugang auf das 10.000 qm große Spielgelände
  • Gruppenhaltung: Spielgruppen wie im Kindergarten, kein Hund ist den ganzen Tag allein oder wird über Stunden weggesperrt
  • Rundumbetreuung durch unser liebevolles Fachpersonal. Ihr Hund darf -wenn er möchte- überall im Alltagsablauf dabei sein
  • ständiger Sozialkontakt mit Spielkameraden, positives Training des Sozialverhaltens in der Gruppe- individuell ausgerichtet
  • gemütliche Rückzugsmöglichkeiten
  • außen: Sonnenterasse, Schattenpavillons.
  • Innen: Bett, Matratzen, Couch, Hundekörbe
  • kein Alleinsein, kein Einsperren, jederzeit Anwesenheit von Bezugspersonen

Aufnahmeablauf:

  • Vereinbarung Kennenlerntermin (Zeiteinplanung 45-60 min.) telefonisch oder per Email
  • Blick über das Areal
  • das elCanis-Konzept wird vorgestellt
  • Probe von 10min.(Charaktereinschätzung, Beobachtung des Trennungs- und Sozialverhaltens)
  • Analyse des Verhalten Ihres Hundes während Ihrer kurzzeitigen Abwesenheit, ggf. Eingewöhnungstermine besprechen

Für das Wohlbefinden Ihres Vierbeiners ist eine individuelle auf Ihren Hund zugeschnitte Eingewöhnungsphase Voraussetzung, planen Sie bitte hierfür etwas Zeit ein.

TIERLIEBE wird bei uns ganz groß geschrieben!

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Herzlichst Ihre S. Dorsch